Terms of Use

Privacy Policy
Hertie School of Governance is pleased that you are visiting our website and that you are interested in our organisation. We take the protection of your personal data very seriously and adhere strictly to the provisions of current data privacy laws (e.g. German Data Protection Act (BDSG), Telemedia Act (TMG) and Unfair Competition Act (UWG)).

The following policy provides you with insight into how we guarantee this protection and which kind of data we collect for which purpose.

1. Anonymous data collection

In most cases you can visit the Hertie School website without us requiring you to provide personal data.

The log files on our web server collect the following data:

  • IP address
  • date, time
  • page visited, referrer
  • browser
  • operating system

These data are analysed for statistical purposes using Webalizer. The raw data are deleted after two months.

2. Collection and processing of personal data
Personal data are only collected based on the current applicable regulations and only within the framework of a registration, a survey or for the purposes of applying at our school. Beyond this, your data are only used for the purposes of advertising and market research, also to tailor our electronic services to meet current needs, if you have provided us with your prior consent. Of course, you are entitled to revoke any consent that you provide – either wholly or partially – at any time, effective for the future.

We use the so-called double opt-in method on some pages. The way this system functions is that upon registration, you initially provide your access data and a valid email address, also a password of your choice, in the logon portal. You then receive from us an email with a confirmation link. We do not release your account until you have confirmed this link.

3. Disclosure of your personal data to third parties
As part of some services or special promotions/events, we do pass on the personal data that you have provided us with for a definite, respective purpose to a service provider we commission with the handling of services or the fulfillment of promotions.

4. Newsletter
We require from you a valid email address and information that enables us to check that you are owner of the specified email address, or that the owner of this address agrees to the receipt of our newsletter, in the event that you wish to receive the newsletter we offer on our website.

You are entitled to revoke your consent for the storage of data, the email address and the use and dissemination of the newsletter at any time.

5. Export and processing of the data in states outside of the European Economic Area (EEA)
Anonymised analysis data are transferred to Google in the USA within the framework of web tracking. (For more details please see the use of Google Analytics below).

6. Cookies and website tracking
We use web analysis systems on this website, intended to measure and analyse visits to our website. We use your IP address with purpose of collecting data, among other things on Internet traffic, your browser and your computer.

In most cases we do not use the IP address or cookies to identify you personally. We use the web analysis system with the purpose of increasing efficiency on our website.

7. Permanent cookies/third-party cookies (use of Google Analytics)
This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google, Inc. (‘Google’). Google Analytics uses ‘cookies’, which are text files placed on your computer to help the website analyse how visitors use the site. The information generated by the cookie about your use of the website (including your IP address) will be transmitted to and stored by Google on servers in the United States. Google will use this information for the purpose of evaluating your use of the website, compiling reports on website activity for website operators and providing other services relating to website activity and internet usage. Google may also transfer this information to third parties where required to do so by law, or where such third parties process the information on Google’s behalf. Google will not associate your IP address with any other data held by Google. You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser, however please note that if you do this you may not be able to use the full functionality of this website. You may also prevent collection of the data created by the cookie and your use of the website (including IP address) by Google and the processing of these data by Google by downloading and installing the browser plug-in you will find under the following link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Other cookies are placed, also. A cookie is a small file placed on your computer as soon as you visit a website. If you would visit the website again, the cookie indicates that this is a repeat visit. The cookie does not contain any personal data. The cookie is not able to identify you on websites owned by third parties, including the websites owned by the analysis provider.

Moreover, cookies can be used to store your preferred settings, for instance language and country settings, to ensure that they are available the next time you visit the website in question.

The Content Management System (CMS WordPress) we use places a cookie to store the session data, applicable until you restart the browser.

Most browsers automatically accept cookies. However, you can prevent this happening manually by changing the settings in your browser to ensure that cookies are no longer accepted. Please find details in this respect in the instructions provided by the manufacturer of your browser.

8. Use of social plug-ins
This Internet website uses ‘social plug-ins’ (‘plug-ins’) by a variety of social media:

  • facebook.com, by Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA,
  • von Google+, Google Inc. (‘Google’), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, and
  • twitter, 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

These plug-ins are marked with the matching logo or the text, for instance ‘Facebook’.

For the sharing of content on social media websites we use the tool Shariff. Shariff enables visitors to see how popular your page is on Facebook and share your content with others without needless data leaks.

Shariff consists of two parts: a simple JavaScript client library and an optional server-side component. The latter fetches the number of likes, tweets and plus-ones. Share buttons and share counts work without a connection between your visitors’ browsers and social networks (unless they decide to share, of course).

Shariff enables website users to share their favorite content without compromising their privacy.

9. External links
We seek to provide you with the best possible information. This is why you will find on our website links that refer to pages owned by third parties. Unless it is perfectly obvious, we draw your attention to the fact that these are external links. Hertie School has no influence on the content or design of these pages owned by external providers and hence refers to their privacy policies. Please be aware that the assurances provided in this privacy policy quite naturally do not necessarily apply there.

10. Security
Hertie School takes technical and organisational measures to ensure security in line with the current state of technology to protect the data you provide to Hertie School against accidental or deliberate manipulation, loss, destruction or access by unauthorised persons. We continually improve our security measures as technology progresses.

11. Public record of procedures
We have summarised the data specified under Sec. 4e Federal Data Protection Act (BDSG) in our public record of procedures. You may access this information here with us at any time.

12. Right of information, questions on data, privacy and revocation
We attach great importance to your trust in us. This is why we seek to be available to provide you with information and to answer your questions at any time. Please contact Hertie School if you have any questions concerning the processing of your personal data; Hertie School is also available if you are seeking information, wish to place applications or lodge complaints on the question of data privacy.

Moreover, you are entitled to revoke the consent you have granted respectively at any time, effective for the future.

Please send any requests in this respect to the following contact address:
Hertie School of Governance gemeinnützige GmbH
Data Privacy
Friedrichstraße 180
10117 Berlin

E-Mail: dataprotection@hertie-school.org

Hertie School of Governance, Status: 15/06/2015

 


 

Datenschutzerklärung


Die Hertie School of Governance freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der geltenden Datenschutzgesetze (z.B. Bundesdatenschutzgesetz „BDSG“, Telemediengesetz „TMG“, Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb „UWG“).

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchen Zwecken erhoben werden.

1. Anonyme Datenerhebung

In der Regel können Sie die Webseiten der Hertie School besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen.

Es werden auf unserem Webserver in den Logfiles folgende Daten erfasst:

  • IP-Adresse
  • Datum, Uhrzeit
  • Besuchte Seite, Referrer
  • Browser
  • Betriebssystem

Diese Daten werden zu statistischen Zwecken mit Webalizer ausgewertet. Die Rohdaten werden nach zwei Monaten gelöscht.

 

2. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Personen bezogene Daten werden unter Berücksichtigung der jeweiligen geItenden Vorschriften nur im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder zum Zweck der Bewerbung an unserer Hochschule erhoben. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung der elektronischen Dienste der nur, wenn Sie uns hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Diese Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit, teilweise oder ganz mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Auf einigen Seiten verwenden wir das sog. Double-Opt-In Verfahren. Dieses System funktioniert in der Weise, dass Sie bei einer Registrierung zunächst ihre Zugangsdaten inkl. einer validen E-Mail-Adresse und einem von Ihnen selbst gewählten Passwort im Anmeldeportal eingeben. Daraufhin erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach ihrer Bestätigung wird ihr Konto bei uns freigeschaltet.

3. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Im Rahmen einiger Services oder spezieller Aktionen/Events, geben wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns für den konkreten jeweiligen Zweck zur Verfügung gestellt haben, an von uns beauftragte Dienstleister zur Abwicklung der Services oder Durchführung der Aktionen weiter.

4. Newsletter
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestattet, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

5. Export und Verarbeitung der Daten in Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes (EWR)
Es werden Analysedaten anonymisiert im Rahmen des Webtrackings an Google in den USA übermittelt. (Nähere Angaben s. Einsatz von Google Analytics unten).

6. Cookies und Website-Tracking
Auf dieser Webseite nutzen wir Webanalyse-Systeme, die dazu dienen, die Besuche auf unserer Webseite zu messen und zu analysieren. Wir nutzen Ihre IP-Adresse in der Absicht Daten zu sammeln, unter anderem über den Internetverkehr, über Ihren Browser und Ihren Computer.

Wir verwenden die IP-Adressen oder Cookies in der Regel nicht, um Sie persönlich zu identifizieren. Wir nutzen das Webanalytik-System mit dem Ziel, die Effizienz unserer Webseite zu steigern.

7. Einsatz von Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben auf dieser Webseite die IP-Anonymisierung aktiviert, daher wird ihre IP-Adressse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum in gekürzter Form verarbeitet. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Darüber hinaus werden weiter Cookies vergeben. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird, sobald Sie eine Website besuchen. Wenn Sie die Website erneut besuchen, zeigt der Cookie an, dass es sich um einen wiederholten Besuch handelt. Der Cookie enthält keine persönlichen Angaben. Der Cookie ist nicht geeignet, Sie auf den Websites Dritter zu identifizieren, einschließlich der Websites des Analytik-Anbieters.

Weiterhin können Cookies dazu verwendet werden, von Ihnen bevorzugte Einstellungen, wie z.B. Sprach- und Landeseinstellungen zu speichern, damit diese bei Ihrem nächsten Besuch gleich zur Verfügung stehen.

Das verwendete Content Management System (CMS WordPress) setzt einen Cookie zur Speicherung von Session-Daten: Gültigkeit bis Browser-Neustart.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Das können Sie jedoch manuell unterbinden, indem Sie die Einstellung des Browser so ändern, dass Cookies nicht länger akzeptiert werden. Einzelheiten dazu entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.

8. Verwendung von Social Plugins
Dieser Internetauftritt verwendet Social Plugins von verschiedenen sozialen Netzwerken:

  • facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA,
  • von Google+, Google Inc. („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, und
  • von twitter, 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, betrieben werden.

Die Plugins sind mit dem entsprechenden Logo oder dem Text, z.B. „Facebook”, gekennzeichnet.

Wir benutzen zum teilen auf Social-Media-Platformen das Tool Shariff.

Die verbreiteten Share-Buttons stellen ein erhebliches Datenschutz-Problem dar, weil sie unbemerkt Kontakt zu den Servern der sozialen Netzwerke herstellen. So schickt beispielsweise Facebook die Zahl der “Likes” direkt an den Browser des Besuchers – und protokolliert dabei das individuelle Surf-Verhalten.

Shariff tritt hier als Zwischeninstanz auf: An Stelle des Browsers fragt der Server des Webseiten-Betreibers die Zahl der Likes ab – und dies auch nur einmal pro Minute, um den Traffic in Grenzen zu halten. Der Besucher bleibt hierbei anonym.

Damit verhindert Shariff, dass Sie auf jeder besuchten Seite eine digitale Spur hinterlassen, und verbessert den Datenschutz. Dann können Sie nach Gutdünken liken, +1en oder tweeten – mehr Informationen erhält das soziale Netzwerk nicht.

Die Anzeige der “Likes” kommt dank Shariff vom Betreiber der Seite mit den Knöpfen. Weil Shariff vom Webmaster eingebunden wird, müssen Sie als Besucher nichts weiter tun.

9. Externe Links
Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unserer Webseite Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die Hertie School hat keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter und verweist daher auf deren Datenschutzerklärungen. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

10. Sicherheit
Die Hertie School ergreift technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen entsprechend dem neuesten Stand der Technik, um Ihre, der Hertie School zur Verfügung gestellten Daten, durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

11. Öffentliches Verfahrensverzeichnis
In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zusammengefasst. Dieses kann jederzeit bei uns eingesehen werden.

12. Auskunftsrecht, Fragen zum Datenschutz und Widerrufe
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort stehen. Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an die Hertie School wenden, die auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen sowie Beschwerden zum Thema Datenschutz zur Verfügung steht.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihre jeweils erteilten Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Bitte verwenden Sie dazu die folgende Kontaktadresse:
Hertie School of Governance gemeinnützige GmbH
Datenschutz
Friedrichstraße 180
10117 Berlin

E-Mail: dataprotection@hertie-school.org

Hertie School of Governance
Stand: 09.06.2015